Mitteilungen aus der Führungsakademie

Alumni-Verein und Führungsakademie unterzeichnen Vertrag

Seit über dreißig Jahren kooperieren die Führungsakademie Baden-Württemberg und der Verein der Absolventen und Freunde der Führungsakademie e.V. Der Verein wurde vom ersten Führungslehrgang mit dem Ziel ins Leben gerufen, die 1986 gegründete Einrichtung zur Qualifizierung des Führungsnachwuchses nach Kräften zu fördern und zu unterstützen sowie die Absolventinnen und Absolventen untereinander...
Mehr über Alumni-Verein und Führungsakademie unterzeichnen Vertrag lesen »

Programmieren für Führungskräfte – Ein neues Qualifizierungsformat

Die Führungsakademie bietet im Rahmen der Digitalakademie@bw ein neues Qualifizierungsformat an: Der praxisorientierte Workshop „Programmieren für Führungskräfte“ gibt Einblicke in die Welt der Einsen und Nullen. Kleine, selbst durchgeführte Programmierprojekte erklären die Arbeitsweise des Programmierens. Führungskräfte entwickeln „Codes“, das heißt ein Programm, mit dem sie sichtbaren Erfolg...
Mehr über Programmieren für Führungskräfte – Ein neues Qualifizierungsformat lesen »

Sommerakademie „Demokratie, Werte und Digitalisierung": Kamingespräch mit dem Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes

Während der dreitägigen Sommerakademie diskutierten Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung über grundlegende Werte unserer Gesellschaft. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 24. Führungslehrgangs moderierten am ersten Tag der Sommerakademie ein World-Café, das sich an Impulsvorträgen aus unterschiedlichen Bereichen der öffentlichen Verwaltung orientierte. Verschiedene Sichtweisen und...
Mehr über Sommerakademie „Demokratie, Werte und Digitalisierung": Kamingespräch mit dem Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes lesen »

Ministerpräsident Winfried Kretschmann empfängt 24. Führungslehrgang

„Junge, engagierte Nachwuchskräfte sind das A und O, wenn man ein Land erfolgreichen führen will. Denn die Landesverwaltung Baden-Württemberg steht vor einem gewaltigen Umbruch: Klimawandel, Digitalisierung und die Herausforderungen eines Flächenlandes wie Baden-Württemberg erfordern Verwaltungsstrukturen, die viel stärker in ressortübergreifenden Lösungen gemeinsam mit Wirtschaft und...
Mehr über Ministerpräsident Winfried Kretschmann empfängt 24. Führungslehrgang lesen »

Veränderungsbeauftragte der Internationalen Akademie für gute Regierungsführung lernen in Baden-Württemberg

Rym Jlassi ist Direktorin der „Internationalen Akademie für Gute Regierungsführung“ an der Ecole Nationale d’Administration de Tunis (ENA). Die ENA ist für die Ausbildung von hohen Verwaltungsbeamt/-innen in Tunesien zuständig. Als von der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH gefördertes Projekt bietet die Akademie gemeinsame Weiterbildung für Führungskräfte aus Verwaltung...
Mehr über Veränderungsbeauftragte der Internationalen Akademie für gute Regierungsführung lernen in Baden-Württemberg lesen »