Aktivierende Jugendbeteiligung in der Kommune

Inhalt und Aufbau

 

Der zweitägige Workshop richtet sich an Jugendreferentinnen und Jugendreferenten sowie an alle weiteren Hauptamtlichen in den Verwaltungen, die vor Ort mit dem Thema „Jugendbeteiligung“ befasst sind.

Insbesondere stehen folgende Fragen im Zentrum des Workshops:

  • Wie können nachhaltige Strukturen der Jugendbeteiligung geschaffen werden?
  • Womit sollten wir anfangen?
  • Wie können wir möglichst viele Jugendliche erreichen?
  • Was müssen wir auf dem Weg zu einem erfolgreichen Beteiligungsformat für Jugendliche beachten?
  • Wie sorgen wir für eine Sicherung und Umsetzung von Ergebnissen?
  • Wie kommunizieren wir nicht umsetzbare Wünsche der Jugendlichen?

Weiter werden wir einen Einblick in verschiedene Modelle von Jugendbeteiligung und ihre jeweiligen Eigenheiten geben und untersuchen, welches Modell unter welchen Gegebenheiten erfolgversprechend ist.

Information und Buchung

 

BEDIENSTETE DES LANDES BW:
Buchung erfolgt online über Ihr Ressort oder über Ihre Behörde (www.bw21.bwl.de)

ANDERE TEILNEHMER:
Hier geht es zur Buchung


 

SEMINARFORM:
Präsenz-Seminar

REFERENTEN:
Prof. Dr. Jürgen Kegelmann
Nikolaj Midasch

TERMINE:
06./07.02.2018 (Anmeldeschluss: 04.02.2018)

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL:
18 Teilnehmer

VERANSTALTUNGSORT:
Moderationszentrum der Führungsakademie
Königstraße 10a
70173 Stuttgart

TEILNAHMEGEBÜHR:
€ 140,00