Humor, die unterschätzte Ressource!

Inhalt und Aufbau

 

Unserer Arbeitswelt täte eine größere Portion Humor, Gelassenheit und Leichtigkeit sehr gut. Heutige Mitarbeitende sehen die Trennung zwischen Arbeit und dem sonstigen Leben nicht mehr so stark, wie frühere Generationen. Arbeitszeit ist für sie Lebenszeit. Fach- und Führungskräfte mit Humor und der nötigen Gelassenheit haben mehr Erfolg und weniger Stress.
Wie komme ich zu einer heiteren Gelassenheit? Was sind die Voraussetzungen? Welche ersten Schritte und in welche Richtung soll ich gehen? Dieser Workshop bietet Antworten und Wegweiser.
Es geht um Perspektivwechsel, Humorressourcen, kreatives Denken und gefühlvolles Wahrnehmen. Manches Muster muss durchbrochen und mancher Schatz gehoben werden. Dies gelingt mit Ihrer Bereitschaft zur Selbstreflexion. Sie werden danach kein neuer Mensch sein, aber vielleicht auf der Spur zur gelassenen Heiterkeit. Humor ist ein Lösungsmittel für viele Situationen in der Arbeitswelt. 

  

Lernziele

 

Dieser Workshop zeigt Wege auf, wie Führung mit Humor und Leichtigkeit besser gelingen kann. Im Anschluss an diesen Workshop sehen Sie vieles leichter und Ihre Mitarbeitenden Sie anders. 

  

Information und Buchung

 

BEDIENSTETE DES LANDES BW:
Buchung erfolgt online über Ihr Ressort oder über Ihre Behörde (www.bw21.bwl.de)

ANDERE TEILNEHMER:
Hier geht es zur Buchung


 

SEMINARFORM:
Präsenz-Seminar

REFERENT:
Gerd Hasenjäger

TERMINE:
09.10.2017

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL:
15 Teilnehmer

VERANSTALTUNGSORT:
Führungsakademie Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 1
76133 Karlsruhe

TEILNAHMEGEBÜHR:
230 €