Kommunikation und Pressearbeit in Beteiligungsprozessen

Inhalt und Aufbau

 

Beteiligung ist Kommunikation. Erfolgreiche Beteiligung setzt ein gutes Kommunikationsmanagement voraus. Die Kommunikationsstrategie stimmt Zielgruppen, Inhalte, Botschaften, Instrumente und Zeitpunkte aufeinander ab. Um nach Außen wirksam aufzutreten zu können, ist zudem eine ressortübergreifende Absprache wichtig. Im eintägigen Seminar werden Rahmenbedingungen, Erfolgsfaktoren und Stolpersteine guter Kommunikation vermittelt und reflektiert. Diese Themen werden vertieft:

  • Kommunikationsmanagement und Kommunikationsstrategie
  • Kommunikation in den verschiedenen Projektphasen
  • Verständlich kommunizieren
  • Umgang mit Kampagnen
  • Instrumente der Pressearbeit
  • Beispiele für Pressebegleitung in Bürgerbeteiligungsprozessen
  • Möglichkeiten und Grenzen externer Kommunikation

Information und Buchung

 

BEDIENSTETE DES LANDES BW:
Buchung erfolgt online über Ihr Ressort oder über Ihre Behörde (www.bw21.bwl.de)

ANDERE TEILNEHMER:
Hier geht es zur Buchung


 

SEMINARFORM:
Präsenz-Seminar

REFERENTEN:
Prof. Dr. Frank Brettschneider,
Ralf Heineken

TERMINE:
10.07.2019

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL:
18 Teilnehmer

VERANSTALTUNGSORT:
Moderationszentrum der Führungsakademie
Königstraße 10a
70173 Stuttgart

TEILNAHMEGEBÜHR:
90,00 €
Preis vorbehaltlich der Bereitstellung von Mitteln im Landeshaushalt. Unterkunfts- und Verpflegungskosten sind nicht im Teilnahmepreis enthalten.