Lageorientiertes Führungs- und Verwaltungshandeln

Mutig beteiligen,

Mutig vernetzen,

Mutig gestalten

– auch über den Tag hinaus

„…wir kamen da an einen Punkt, an dem wir immer häufiger mit Problemen konfrontiert wurden, für die wir kein Formular, keinen Standard und keine Lösungserfahrung hatten.“

Erfolgreiche Führung benötigt innovative Ideen und Strategien. Mit Haltung und Mut können in herausfordernden Lagen die richtigen Entscheidungen getroffen werden. Auf einer umfangreichen Befragung von Führungskräften basierend, haben wir nachfolgende Angebote für Sie entwickelt.

Agile Formate
... für Lösungsfinderinnen und Gestalter


Zunehmend sind Sie mit komplexen Themen konfrontiert, die mit hoher Dringlichkeit bearbeitet und entschieden werden müssen. Zur Lösung von Problemen und Entwicklung innovativer Verwaltung sind neue Arbeitsweisen gefragt. Prozesse, Strukturen und Ressourcen müssen flexibel und situativ angepasst werden.

Entwickeln Sie Ihre agilen Kompetenzen weiter, mit

  • Creative Design Thinking,
  • Scrum,
  • Learnings aus der Stabsarbeit.

 


Lernlabore
... für Impulsgeber und Vordenkerinnen


Wir verstehen Führung als Rahmen für Innovationen. Informelle Lernformate und kollaborative Arbeitsformen können hierzu einen starken Beitrag leisten. Auf Wunsch entwickeln wir für Sie gruppenspezifische Angebote

  • zur Vernetzung und Beteiligung,
  • zu informellem Lernen in Bar Camps,
  • zur Arbeit in Fokus-Gruppen.
 

In Lernlaboren haben Sie die Freiheit, Geschwindigkeit und Richtung des Lernens selbst zu bestimmen.
Sie haben ein Thema – wir liefern den Rahmen!

 


Wir machen Haltung zum Thema
... für Dirigentinnen und Reflektierer


Um lageorientiert und nachhaltig führen zu können, bedarf es einer geänderten Struktur und Methodik, Haltung und Mut. Mit unseren Workshops wie „Verwaltung im Wandel“ arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen an der Kulturebene Ihrer Organisation. Dabei bearbeiten wir folgende Fragen:

  • Welche Rolle spielt Verwaltung in unserer heutigen Gesellschaft?
  • Welche Haltung benötigt Verwaltung, um den zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden?
  • Welche Haltung benötigen die einzelnen Mitarbeitenden, um die Verwaltung der Zukunft positiv zu gestalten?
 

Wir bieten Ihnen an, die Rolle der Verwaltung im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen zu hinterfragen und Haltung als entscheidenden Faktor für Veränderungen zu implementieren.

 


Intersektorale Formate
... für Über-den-Zaun-Gucker und Netzwerkerinnen


3-Welten-Forum

Mit unserem 3-Welten-Forum wollen wir Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung vernetzen und ein Voneinander-Lernen ermöglichen. Wir fördern den intensiven Austausch zwischen den Partnern und bieten Ihnen die Möglichkeit, sich am Ausbau eines intersektoralen Netzwerks aktiv zu beteiligen. Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten.

Meisterklassen

Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen herausragende MeisterInnen ihres Faches vorstellen. In agilen Formaten
bieten wir Ihnen Gelegenheit, sich gemeinsam mit diesen Persönlichkeiten zu erproben, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu erweitern und neue Potenziale zu entfalten. Für Inspirationen auf Top-Ebene entwickeln
wir im Dialog mit Ihnen spannende Lernmodule.

Learning Journeys

In Learning Journeys schicken wir Sie auf Erkundung und Entdeckung außerhalb Ihrer Organisation und bieten Ihnen Lernbegleitung auf höchstem Niveau. Dauer und Form der Learning Journeys passen wir Ihren spezifischen Entwicklungsanliegen an.

 


Weitere Informationen

Flyer Lageorientiertes Führungs- und Verwaltungshandeln (2,7 MB, PDF)

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Jutta Waldeck
0711 335000-67
Christine Schäk
Organisation
0711 335000-60