Zertifikat erwerben – Lehrgang Change Management

Coaching

Sie erhalten ...

  • Wissen über bewährte Methoden und neue Instrumente des Veränderungsmanagements
  • Sicherheit in der Planung, Organisation und Umsetzung von Veränderungsprozessen
  • Tipps für den Umgang mit Problemen und Widerständen
  • Direkte Umsetzung des Gelernten in Ihrem beruflichen Umfeld, indem sie ein eigenes Projekt durchführen
  • Große Praxisnähe und intensiven Erfahrungsaustausch. Sie reflektieren die aktuellen Veränderungssituationen der Teilnehmenden und nehmen am Erfahrungsschatz unserer Expertinnen und Experten teil
  • Coachingkompetenz – eine zentrale Kompetenz in Veränderungsprozessen
  • Die Möglichkeit zu einem kostenfreien, angeleiteten Erfahrungsaustausch und kollegialem Coaching zweimal jährlich.

Lehrgang mit Zertifikatsabschluss

Strukturreformen, neue Anforderungen, selbst gesetzte Ziele, kontinuierliche Verbesserungsprozesse und andere innere und äußere Einflüsse lösen immer wieder Veränderungen aus. In dieser Situation sind diejenigen Führungskräfte im Vorteil, die wissen, wie sie Veränderungsprozesse professionell initiieren, steuern und begleiten können und die in der Lage sind sich selbst und ihre Mitarbeitenden zu motivieren. Veränderungsprojekte weisen Besonderheiten auf, weil sie Auswirkungen auf Struktur, Prozesse und Kultur einer Organisation haben. Wir bieten dafür den Lehrgang „Change Management“ mit Zertifikatsabschluss an.

Das theoretisch fundierte und anwendungsorientierte Konzept vermittelt grundlegende Veränderungskompetenzen und gibt Orientierung im Veränderungsprozess. Der modulare Aufbau des Lehrgangs ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität und Selbststeuerung sowie eine inhaltliche Priorisierung. Alle Module des Lehrgangs sind in sich abgeschlossen und können auch einzeln gebucht werden. Lediglich die Belegung des Grundlagenseminars oder gleichwertige Kenntnisse werden bei der Buchung der Module vorausgesetzt. Bereits vorhandene Qualifikationen können anerkannt werden. Der praxisorientierte Lehrgang richtet sich an Fach- und Führungskräfte mit Hochschulabschluss oder einer gleichwertigen Ausbildung und mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung.


Umfang und Aufbau des Lehrganges

Seminarbezeichnung Präsenzangebot
Pflichtseminare  
Grundlagen Veränderungsmanagement
Kollegiale Coaching Konferenz®
Management und Steuerung von Veränderungsprozessen
Moderation und Umgang mit Widerständen in Veränderungsprozessen
Führung und Kommunikation in Veränderungsprozessen
   
Wahl-/Vertiefungsseminare I  
Geschäftsprozessoptimierung
Erfolgreiches Projektmanagement
Erfolgreiche Führung und Steuerung in Beteiligungsprozessen
   
Wahl-/Vertiefungsseminare II  
Veränderungsprozesse begleiten mit Coaching
Coaching in Organisationen
Konfliktcoaching

 


Voraussetzungen für die Zertifizierung

Sie erhalten für die einzelnen Seminare eine Teilnahmebescheinigung. Bei Absolvieren des Gesamtlehrgangs erfolgt eine Zertifizierung durch die Führungsakademie Baden-Württemberg. Das Zertifikat setzt voraus:

  • Teilnahme an den fünf Pflicht- und an zwei Wahlmodulen, die auch einzeln buchbar sind. Lediglich die Belegung des Grundlagenseminars oder gleichwertige Kenntnisse werden bei Buchung der Module vorausgesetzt.
  • Teilnahme an einer Kollegialen Coaching Gruppe® (mindestens 25 Stunden)
  • Durchführung eines eigenen Projekts, begleitet von 6 Stunden Projekt-Supervision
  • Eine schriftliche Arbeit
  • Abschlusskolloquium
 

Anerkennung der Weiterbildung

Die Hochschule Pforzheim vergibt für das Zertifikat "Change Management" 12 Credits im Masterstudiengang "Strategisches Innovationsmanagement".

 


Weitere Informationen

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Dr. Christine Dörner
Leiterin Organisationsentwicklung
T 0721 926-6613
christine.doerner@fuehrungsakademie.bwl.de