Modul 1: Mitwirkung und Bürgerbeteiligung. Eine Einführung

Inhalt und Aufbau

 

Bürgerbeteiligung ist eine hochaktuelle, komplexe und herausfordernde Aufgabe. Städte, Verwaltungen und Politik beschäftigen sich aktiv mit Beteiligung. Bürgerinnen und Bürger engagieren sich und suchen nach neuen Wegen der Mitwirkung. Es gibt eine Vielzahl an Beteiligungsthemen und -verfahren und inzwischen auch viele Erfahrungen damit.

Das eintägige Seminar bietet den Teilnehmenden eine praxisnahe Einführung zu:

  • Nutzen und Gründe für Bürgerbeteiligung
  • Möglichkeiten und Grenzen von Bürgerbeteiligung
  • Qualitätskriterien für Bürgerbeteiligung
  • Anlässe, Instrumente und Methoden im Überblick
  • Gesamtüberblick über das Seminarangebot Bürgerbeteiligung

Information und Buchung

 

ANMERKUNG:
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

ANSPRECHPARTNERIN:
Ulrike Bauer
E-Mail schreiben