Neue Führungsposition – Fahrplan für die Einstiegsphase

Inhalt und Aufbau

 

Die Übernahme von Führungsverantwortung ist für viele Menschen ein wichtiger Schritt in ihrer beruflichen Entwicklung. Ob der Start gelingt, hängt von einer intensiven und individuellen Vorbereitung ab, die sich mit dem neuen beruflichen Umfeld und den besonderen Anforderungen des Rollenwechsels zum Vorgesetzten beschäftigt. Das Seminar unterstützt die Teilnehmenden bei diesem Schritt und ebnet den Boden für einen erfolgreichen Einstieg in die neue Funktion.

  • Situationsanalyse: Schlüsselbeziehungen und wesentliche Erwartungen identifizieren
  • Umgang mit früheren Kolleginnen und Kollegen
  • Distanz und Nähe
  • Entwicklung eines eigenen Führungsstils
  • Orientierung gewinnen und Ziele finden
  • die ersten 100 Tage gestalten
  • Delegieren: Potenziale und Hindernisse
  

Lernziele

 

Die Teilnehmenden entwickeln ihr Selbstverständnis als Führungskraft weiter. Sie erfahren, wie sie sich in der neuen Rolle positionieren können und wie sie die Startphase erfolgreich gestalten können. Sie lernen, wie sie einen notwendigen Kurswechsel einleiten und wie sie mit möglichen Widerständen umgehen können.

 

Nutzen

 

Die Teilnehmenden können den Wechsel zur Führungskraft erfolgreich bewältigen und gestalten.

 

Information und Buchung

 

BEDIENSTETE DES LANDES BW:
Buchung erfolgt online über Ihr Ressort oder über Ihre Behörde (www.bw21.bwl.de)

ANDERE TEILNEHMER:
Hier geht es zur Buchung


 

SEMINARFORM:
Präsenz-Seminar

REFERENT:
Peter Motteler

TERMINE:
19./20.10.2017

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL:
15 Teilnehmer

VERANSTALTUNGSORT:
Führungsakademie Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 1
76133 Karlsruhe

TEILNAHMEGEBÜHR:
440 €