Neue Denkweisen für eine dem Gemeinwohl verpflichtete Landesverwaltung

 

Von Homeoffice zu New Work – Zukunftsfähige Lösungen für eine digitale, sinnstiftende und vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickeln

 

Vor mehr als 40 Jahren hat der österreichisch-amerikanische Philosoph Fritjof Bergmann den Begriff New Work geprägt. In einem seiner letzten Interviews – mitten in der Corona-Hochphase – wurde er gefragt, ob sich seine Ideen und Vorstellungen unter dem Einfluss der Pandemie grundlegend verändert hätten. Seine Antwort darauf lautete: „New Work ist eine andere Art, Arbeit zu organisieren. Die Absicht ist, Arbeit so zu organisieren, dass sie nichts Gezwungenes ist, sondern man Arbeit tut, die man wirklich, wirklich will. Das ist, was ich seit vielen Jahren predige.“

Organisationen, die die Ideen von New Work ernst nehmen, stehen nach Bergmann vor einer grundlegenden Herausforderung: Nicht detaillierte Festlegungen, wie Arbeit gemacht werden sollte, sondern die beständige Suche nach einer besseren Art, wie Arbeit organisiert werden könnte, sind zentrale Elemente gelingender Führung in Zeiten des Wandels.

Im Geist der Ideen von Fritjof Bergmann wollen wir Sie ermutigen, nicht nur Festlegungen zum Arbeiten von zu Hause oder im Büro zu treffen, sondern insbesondere auch die Chance zu nutzen, Führung und Formen des Zusammenwirkens anders zu denken. Wir wollen Sie dabei unterstützen, Verwaltungs- und Führungsprozesse nachhaltig zu verändern und Ihre Organisation, Ihre Haltung und Ihr individuelles Arbeitsverständnis an die Herausforderungen aus Digitalisierung, Bürokratieabbau und Klimawandel anzupassen und zukunftssicher auszurichten.

Wir unterstützen Sie gerne! Egal an welcher Stelle im Prozess Sie in Ihrer Organisation stehen, können wir Ihnen individuell auf Ihre Bedarfe angepasste Begleitformate anbieten. Kommen Sie auf uns zu!


Unsere Angebote

Wenn New Work als eine Denkweise verstanden wird, die den Menschen in den Mittelpunkt rückt und damit Potentialentfaltung, Partizipation und Eigenverantwortlichkeit befördern kann, dann ist die Umsetzung in den Themenfeldern Führung, Organisation, Gesundheit und Zusammenarbeit verortet. Für Ihren individuellen Bedarf bieten wir Ihnen im Rahmen dieser Themenfelder verschiedene Formate an:

  • Unsere Qualifizierungsangebote liefern Anregungen und Impulse und bieten Raum für Austausch mit Teilnehmenden anderer Organisationen.
  • Coaching ermöglicht Ihnen die lösungsorientierte Arbeit und Sparring an Ihren konkreten Anliegen im 1-zu-1 Setting oder in Ihren Teams.
  • Prozessbegleitung bzw. Innovations-, Team- und Kulturworkshops bringen die Mitglieder Ihres Teams/Ihrer Organisation zusammen, um im Prozess gemeinsam passgenaue Maßnahmen für Ihr Setting zu entwickeln.
 

Inhalte, Bedarfe und Elemente können mit Ihnen individuell abgestimmt und daraus ein maßgeschneidertes Begleitungskonzept entwickelt werden. Lassen Sie sich durch unsere Angebote inspirieren!


Relevante Themenbereiche

> Führung – Haltung, Werte, Handwerkszeug

Qualifizierung
Führen aus der Ferne (im aktuellen Programm)
Training im Konferenztool Webex (nicht im neuen Programm)
Agile Führung (nicht im neuen Programm)
Programmieren für Führungskräfte (nicht im neuen Programm)
Führung in Zeiten digitalen Wandels (Titel???)
Informationsmanagement für Führungskräfte (Titel???)
Neue Anforderungen an Führungskräfte (Titel???)
Organisations- und Veränderungsmanagement (Titel???)
Wie wirke ich online? (im aktuellen Programm)
Generation Z – Herausforderung und Chancen für die Führung (nicht im neuen Programm)

Coaching
Sparring & Coaching von Führungskräften

Prozessbegleitung
Entwicklung eines werteorientierten Führungskonzepts
Leada-App zur kontinuierlichen Reflexion des Führungsverhaltens (Kurzbeschreibung mit Ansprechpartner)

> Organisation – Strategie, Strukturen, Prozesse

Qualifizierung
Agiles Projektmanagement mit „Scrum“ und „Kanban“
Design Thinking – seien Sie erfinderisch!
Scrum kompakt
Zeitmanagement im Homeoffice
Verwaltung 4.0 – den digitalen Wandel aktiv gestalten
Digitale Ethik – E-Learning-Kurs

Prozessbegleitung
Workshops zur Implementierung „Mobiles Arbeiten“
Prozessbegleitung und Umsetzungsunterstützung
Innovationsworkshops zur Entwicklung von neuen Konzepten in der Organisation
Moderation und Begleitung von Veränderungsprozessen und Strategieentwicklungen
Begleitung von Beteiligungsprozessen

> Gesundheit – individuelle & organisationale Resilienz

Qualifizierung
Resilienz – mit eigenen Kräften das Leben meistern
Selbstführung als Kompetenz der Führung
Stärkung des organisationalen Immunsystems

Coaching
Gesundheitscoaching zu Resilienzthemen oder Balancenetwicklung
Health Programm – Focused Leadership (Kurzbeschreibung mit Ansprechpartner)

Prozessbegleitung
Prozessbegleitung und Umsetzungsunterstützung bspw. zur Einführung von BGM

> Zusammenarbeit – Kultur, Kommunikation, Gestaltung

Qualifizierung
Digitale Veranstaltungen erfolgreich gestalten
Speed Meetings – Besprechungen kurz und knackig gestalten
Erfolgreiche Zusammenarbeit in virtuellen Teams gestalten
Feedback und Fehlerkultur
Fit für die digitale Moderation
KCK@Digital
Menschen im Zentrum – digital-soziale Innovationen der Arbeit
Virtuelle Workshops und Meetings souverän steuern
Teamentwicklung bei hybrider Zusammenarbeit

Coaching
Sparring und Coaching von Teams und Gruppen

Prozessbegleitung
Team- und Kulturentwicklungsworkshops
KCK – Kollegiale Coaching Konferenz

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Portrait: Frau Katja Schwarz
Katja Schwarz
Projektleiterin
T 0721 926-6199
katja.schwarz@fuehrungsakademie.bwl.de
Portrait: Annkatrin Simmendinger
Annkatrin Simmendinger
Projektleiterin
T 0711 335000-75
annkatrin.simmendinger@fuehrungsakademie.bwl.de