Mitteilungen aus der Führungsakademie

Back

Herzlichen Glückwunsch!

 

Herzlichen Glückwunsch!

Regierungspräsident Klaus Tappeser mit Referatsleiterin Dr. Anne Benner und Abteilungsleiter Marcel Zembrot, der ebenfalls den Führungslehrgang der Führungsakademie absolviert hat. Marcel Zembrot war Teilnehmer des 18. Führungslehrgangs.Quelle: Regierungspräsidium Tübingen. Foto: Dr. Laura Pizzolante, LST

 

Frau Dr. Anne Benner ist neue Referatsleiterin in der Landesstelle für Straßentechnik. Am 16. März 2020 hat Herr Regierungspräsident Tappeser Frau Dr. Benner die Leitung des Referats 95 – Straßenverkehrszentrale Baden-Württemberg – übertragen. Die Führungsakademie gratuliert ganz herzlich zu dieser neuen, spannenden Aufgabe im Regierungspräsidium Tübingen.

Frau Dr. Benner ist Teilnehmerin des 24. Führungslehrgangs der Führungsakademie Baden-Württemberg. Im Rahmen des zweijährigen Lehrgangs für Führungskräfte hat Frau Dr. Benner neben dem Präsenzblock und den berufsbegleitenden Modulen in Karlsruhe auch eine Hospitation bei der DEKRA Konzernrepräsentanz in Berlin absolviert. Zusammen mit Kollegen und Kolleginnen des 24. Führungslehrgangs bearbeitet sie das Projekt „Vernetzt zu Vision Zero“. Die Projektarbeit soll Möglichkeiten aufzeigen, wie die Verkehrssicherheitsarbeit in Baden-Württemberg zukünftig noch besser vernetzt werden kann.

Frau Dr. Benner verantwortete bisher als Referentin und stellvertretende Referatsleiterin im Referat 22 des Verkehrsministeriums die Themenbereiche Verkehrstechnik, Straßenausstattung, Verkehrssicherheit und Baubetriebsplanungen. Daneben betreute sie die Mobilitätspakte.