Gesundheitsmanagement in Behörden

Coaching

Zwischen dem Gesundheitsstatus der Bevölkerung und der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit besteht ein positiver Zusammenhang. Gesundheit und Bildung sind deshalb die wichtigsten strategischen Ressourcen Baden-Württembergs“. Dies betont die Gesundheitsstrategie Baden-Württemberg 2009, mit der die Landesregierung auf die Bedeutung eines aktiven Gesundheitsmanagements als wichtiger Standortfaktor hinweist. Denn gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zufriedener, motivierter und damit leistungsfähiger.​

Ziel eines betrieblichen bzw. behördlichen Gesundheitsmanagements ist es deshalb, eine dauerhafte und flächendeckende Gesundheitsförderung kulturell und strukturell zu verankern. Betriebliches Gesundheitsmanagement soll daher zu einem integrativen Bestandteil der Organisationskultur werden.

Ziele

  • Leistungsfähigkeit der Führungskräfte und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten und stärken.
  • Identifikation, Motivation und Arbeitszufriedenheit erhalten und stärken.
  • Attraktivität als Arbeitsgeber steigern
 

Strategie

  • Gesundheitliche Ressourcen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten und stärken mit besonderem Blick auf die Folgen des demographischen Wandels.
  • Führungskräfte für die Notwendigkeit und die Möglichkeiten einer wirksamen Gesundheitsförderung sensibilisieren und qualifizieren.
  • Gesundheit als strategisches Organisationsziel verankern und entwickeln.
  • Ganzheitliche Konzepte der Gesundheitsförderung formulieren und umsetzen.
  • Gesundheitsmanager/innen und Gesundheitscoachs qualifizieren
  • Gesundheitsförderliche Haltung und Verhalten bei Führungskräften, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Wissen und Erfahrung stützen.
  • Arbeitsbedingungen und Arbeitsprozesse gesundheitsgerecht gestalten.


Der von uns erstellte Leitfaden bietet Handreichungen, wie dies in der Landesverwaltung umgesetzt werden kann.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage

Dr. Daniela Schweizer
Zentrum für Organisationsentwicklung
Tel. 07 21 /9 26 - 66 06
daniela.schweizer@fuehrungsakademie.bwl.de