Sommerakademie 2019

tag 1: 17. Juli 2019

Veranstaltungsort: L-Bank, Schlossplatz 10, 76131 Karlsruhe (Anfahrt)

Das Programm

14:00 Uhr:

Begrüßung und Eröffnung
Dr. Ulrich Theileis, Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands der L-Bank und
Staatssekretär a. D. Hubert Wicker, Präsident der Führungsakademie Baden-Württemberg

14:15 Uhr:

Einführung in das World-Café und Vorstellung der digitalen Voting-App
Teilnehmende des 24. Führungslehrgangs

14:30 Uhr:

Impulse und Thementische zu „Demokratie und Werte“ World-Café in drei Runden

  • Wie steht es mit Tabubrüchen in der Wertegesellschaft?
    Impuls Norbert Schneider, Polizei BW, 24. Führungslehrgang
  • Wie verändern sich die Werte in der Verwaltungspraxis?
    Impuls Isabel Schierau, Jobcenter Landkreis Rastatt
  • Vor welchen Herausforderungen steht die Bürgerbeteiligung in Zeiten von Shitstorms?
    Impuls Dr. Thomas Waldenspuhl, Leiter Nationalpark Schwarzwald
  • Wie beeinflusst das Internet (Chatbots und Filterblasen) die öffentliche Meinung?
    Impuls Prof. Dr. Ulrich Eith, Seminar für Wissenschaftliche Politik, Universität Freiburg
  • Wie geht man mit Reichsbürgern, Querulanten und Co. um?
    Impuls Beate Bube, Präsidentin des Landesamts für Verfassungsschutz Baden-Württemberg

17:00 Uhr:

Rundgang durch die Ergebnisse und Vorbereitung des Kamingesprächs
Matthias Schmitt, Führungsakademie Baden-Württemberg, mit Teilnehmenden des 24. Führungslehrgangs

18:00 Uhr:

Imbiss, Netzwerken und Eintreffen weiterer Gäste

19:00 Uhr:

Kamingespräch
mit Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichtes

passend Zum Thema

 
Podcast

 

Podcast „Demokratie in der Krise"
 
Quelle: Armin Käfer, Politischer Autor, Stuttgarter Zeitung Verlagsgesellschaft mbH

 

SENDUNG

„Im Namen des Volkes" – Sendung der ARD mit Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Voßkuhle

>> Hier geht es zur Sendung


Partner

 

 

 

Gefördert aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg