Mitteilungen aus der Führungsakademie

Nach zweieinhalb Monaten des Austauschs und der virtuellen Vernetzung beendeten zum Jahresende 2023 rund 75 Teilnehmende aus der Landes- und Kommunalverwaltung ihre ganz persönliche LEX-Lernreise. Die „Lernexpedition im Netzwerk“ (LEX) ist ein innovatives Angebot der Führungsakademie, das die digitale, ressortübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der öffentlichen Verwaltung intensiviert, und...

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 28. Führungslehrgangs sind sich einig: „Die Energie, die sich bei diesem Prozess in den einzelnen Teams entwickelt, ist spürbar. Die Projekte werden spannend und sehr dynamisch.“ Am Ende der ersten Lehrgangs-Phase, die in Präsenz in Karlsruhe, Berlin und Brüssel stattfand, haben interdisziplinär besetzte Teams des Führungslehrgangs fünf Projekte...

Die Qualifizierungsreihe für die mittlere Führungsebene – kurz MFE – ist eine Pflichtfortbildung und richtet sich an erstmals bestellte Referatsleiterinnen und Referatsleiter der obersten Landesbehörden sowie deren Stellvertretungen, Erste Landesbeamtinnen und -beamte sowie Landesbeamtinnen und -beamte in vergleichbaren Führungspositionen im nachgeordneten Ressortbereich wie beispielsweise...

Das Netzwerk der agilen Community der Landesverwaltung war am 15. November 2023 zu Gast im Agility Lab der Uni Stuttgart. Agile Praktikerinnen und Praktiker aus verschiedenen Ministerien und dem nachgeordneten Bereich folgten der Einladung der Führungsakademie, sich Inspiration von außen zu holen, agiles Arbeiten mit anderen zu diskutieren und weiter ins Netzwerken zu kommen.

Einen ganz besonderen Gast erlebten die etwa 200 Teilnehmenden auf der am 20. Oktober nochmal neu aufgelegten Open Stage: Finanzminister Dr. Danyal Bayaz. In einem eher informellen Rahmen ging es sehr persönlich zu. Der Minister berichtete über seinen Karriereweg und das, was ihn dabei besonders prägte, bis er im Jahr 2021 sein Amt in der Landesregierung Baden-Württemberg aufnahm. Vieles habe...