Mitteilungen aus der Führungsakademie

Erste Impressionen vom Sommerfest

Erste Impressionen sind online. Weitere Bilder folgen.
Mehr über Erste Impressionen vom Sommerfest lesen »

Veränderung verbindet – Kooperation zwischen Hochschule Pforzheim und der Führungsakademie Baden Württemberg

Die Hochschule Pforzheim und die Führungsakademie Baden-Württemberg arbeiten künftig beim Lehrgang Change Management zusammen. Zur Kooperation gehört neben der gegenseitigen Anerkennung von Leistungen auch das Angebot, Programme im Bereich „Changemanagement“ bei der jeweils anderen Einrichtung zu absolvieren. Der jetzt unterschriebene „Letter of Intent“ besiegelt die neue Kooperation.
Mehr über Veränderung verbindet – Kooperation zwischen Hochschule Pforzheim und der Führungsakademie Baden Württemberg lesen »

Nationalpark und Führungsakademie

  Nationalpark und Führungsakademie    „Eine Spur wilder“ – das ist der Nationalpark Schwarzwald, der Einzige seiner Art in Baden-Württemberg. Es ist ein bemerkenswertes Motto für eine Behörde des Landes Baden-Württemberg, die Verwaltungsarbeit leistet, Genehmigungen erteilt, mit Gremien zusammenarbeitet, Tourismus, Verkehr und Bürgerbeteiligung plant, gleichzeitig...
Mehr über Nationalpark und Führungsakademie lesen »

Neu denken und kreativ zusammenarbeiten

  Neu denken und kreativ zusammenarbeiten Die Aufgabenstellung für den 23. Führungslehrgang war anspruchsvoll und nicht trivial. Es ging um nichts weniger als um die Neuausrichtung des Führungslehrgangs an der Führungsakademie Baden-Württemberg. Nach zwei Tagen Design Thinking bei SAP in Walldorf haben kollaborative Intelligenz und Kreativität überraschende Ergebnisse und...
Mehr über Neu denken und kreativ zusammenarbeiten lesen »

Weitere Impressionen: Verabschiedung Herr Berg und Begrüßung Frau Dr. Lang

Weitere Impressionen aus der Verabschiedung Generalsekretär a.D. Thomas Berg und Begrüßung Generalsekretärin Dr. Jutta Lang online. Hier geht es zur Bildergalerie. Weitere Bilder folgen.
Mehr über Weitere Impressionen: Verabschiedung Herr Berg und Begrüßung Frau Dr. Lang lesen »