Mitteilungen aus der Führungsakademie

Kooperationsvertrag unterzeichnet

Die Führungsakademie Baden-Württemberg und die Hochschule Pforzheim kooperieren im Bereich des Innovations- und Changemanagements. Rektor Professor Ulrich Jautz von der Hochschule und Präsident Ralph Bürk von der Führungsakademie haben bereits im Oktober den Kooperationsvertrag unterzeichnet. Für das Zertifikat "Change Management" der Führungsakademie vergibt die Hochschule Pforzheim nun 12...
Mehr über Kooperationsvertrag unterzeichnet lesen »

Jetzt anmelden: 8. BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst am 11.12.2017 in Stuttgart

Am 11.12.2017 geht das "BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst" im Literaturhaus Stuttgart in die nächste Runde. Jetzt anmelden!
Mehr über Jetzt anmelden: 8. BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst am 11.12.2017 in Stuttgart lesen »

Save the date: 8. BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst

Der Branchen-Treff für Personalverantwortliche und Entscheidungsträger/innen im Öffentlichen Sektor Baden-Württembergs geht in die nächste Runde. Am 11.12.2017 findet das 8. BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst zum Thema „Frauen in Führung! Strategisch fördern und entwickeln“ im Literaturhaus Stuttgart statt.
Mehr über Save the date: 8. BW-Forum Personalverantwortliche im Öffentlichen Dienst lesen »

6. Stuttgarter Denkatelier am 17. November 2017 in Stuttgart

„Neue Schnittmuster für Führungsfunktionen“ stehen im Mittelpunkt des 6. Stuttgarter Denkateliers, das am Freitag, 17. November 2017 in der BW Bank in Stuttgart stattfindet. Vielerlei Perspektiven werden aufgegriffen, in Gruppen diskutiert und schließlich in erste Musterentwürfe umgesetzt. Dr. Christine Dörner von der Führungsakademie Baden-Württemberg wird den Prozess moderierend begleiten.
Mehr über 6. Stuttgarter Denkatelier am 17. November 2017 in Stuttgart lesen »

PM 04/2017: EU-Kommissar Günther Oettinger plädiert für den Kampf um die europäische Werteordnung

„Europa ist ein Friedensprojekt mit 28 Mitgliedsstaaten, mit assoziierten Nachbarn und einer klaren Werteordnung.“ Kommissar Günther Oettinger stellte die europäische Werteordnung in den Mittelpunkt seiner Ansprache zum 30-jährigen Jubiläum des Vereins der Absolventen und Freunde der Führungsakademie.
Mehr über PM 04/2017: EU-Kommissar Günther Oettinger plädiert für den Kampf um die europäische Werteordnung lesen »