Speed Meetings – Besprechungen kurz und knackig gestalten *NEU*

Inhalt und Aufbau

 

Ihre Akten stapeln sich und Ihr E-Mailpostfach quillt über. Sie haben kaum Zeit für Ihre allgemeinen Führungsaufgaben und ersticken im operativen Geschäft. Da droht schon die nächste wichtige Besprechung, der heute noch einige folgen werden. So oder ähnlich stellt sich der Führungsalltag vieler Kolleginnen und Kollegen in der Verwaltung heute dar. Dieser Workshop fokussiert die Meeting-Kultur in Ihrem Hause und räumt auf. Motto: Weniger sitzen, mehr erreichen!

  • Vorbereitung: Die 28/24er-Regel
  • Moderation: Knackig und konsequent
  • Regeln: Festgemauert in der Erde
  • Methoden: Kurz und effektiv mit hoher Zufriedenheit
  • Powertool: Das „W“ und seine Wichtigkeit
  • Notbremse: Zitrone und Sanduhr
  • Radiergummi: „Redundanz – nein danke!“
  • Abkürzung: Wie bremse ich Selbstdarsteller/-innen und Co.?
  

Lernziele

 

Die Teilnehmenden erlernen (und erproben) die effektivsten Regeln und Methoden für eine kurze und knackige Meeting-Kultur. Wir kratzen an bisherigen Erfahrungen und optimieren gemeinsam. Teilnehmende sollten die Bereitschaft zur Veränderung mitbringen.

 

Nutzen

 

Die Teilnehmenden erlernen konsequente Vorgehensweisen und effektive Methoden, um Meetings kurz und effektiv zu managen. Probeläufe inklusive!

  

 

Information und Buchung

 

BEDIENSTETE DES LANDES BW:
Buchung erfolgt online über Ihr Ressort oder über Ihre Behörde (www.bw21.bwl.de)

ANDERE TEILNEHMER:
Hier geht es zur Buchung


 

SEMINARFORM:
Präsenz-Seminar

REFERENT:
Gerd Hasenjäger

TERMINE:
05.02.2020

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL:
15 Teilnehmer

VERANSTALTUNGSORT:
Führungsakademie Karlsruhe
Hans-Thoma-Str. 1
76133 Karlsruhe

TEILNAHMEGEBÜHR:
250 €
Unterkunfts- und Verpflegungskosten sind nicht im Teilnehmerpreis enthalten.