• Bürgerbeteiligung
  • Change Management
  • Coaching
  • Führungskräfte-
    entwicklung
  • Führungslehrgang
    Baden-Württemberg
  • Geschäftsprozesse
  • Gesundheit
  • Kommunikation
  • Personalauswahl
  • Strategie
  • Teamentwicklung
  • Wissensmanagement

Programme & Seminare

Nehmen Sie Ihre Karriereplanung selbst in die Hand und behalten Ihre Projekte und Ziele im Fokus. Informieren Sie sich hier über das hochkarätige Seminarangebot.

> mehr erfahren

Suchen & Buchen

Sie wollen sich weiterbilden? Inhouse, externes Seminar oder über Blended Learning? Maßgeschneidert oder im Team? Hier finden Sie schnell Ihre passgenaue Maßnahme.

> zur Seminardatenbank

Neue Broschüre 2017

Die neue Broschüre "Qualifizierungsangebote für die Landesverwaltung 2017" ist da.

> Broschüre hier herunterladen (PDF, 5.616 KB)

Zentraler Rohstoff für die Digitalwirtschaft: Open Data

IT-Chefstratege Stefan Krebs lädt zum Runden Tisch „Open Data“ in die Führungsakademie Baden-Württemberg ein

 
 

„Öffentliche Einrichtungen besitzen eine Fülle von Daten, die für die Digitalwirtschaft des 21. Jahrhunderts ein zentraler Rohstoff sind. Wir wollen auf Basis des Datenschutzrechts einen produktiven Umgang mit diesen Daten ermöglichen und Baden-Württemberg damit in der digitalen Zukunft ein Stück weiter voran bringen“, so Stefan Krebs, der als Beauftragter der Landesregierung für Informationstechnologie (CIO/CDO) zu einem Runden Tisch „Open Data“ in die Führungsakademie eingeladen hatte. Vierzig Akteure aus öffentlichen Institutionen, aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung beschäftigten sich mit der Frage, wie sich die Open Data-Idee realisieren ließe.


weitere Informationen

Referenzen

Henning Thiel – Deutsche Rentenversicherung, Rheinland-Pfalz

Portrait

Durch die Weiterbildungsreihe "Change-Management" verfüge ich über einen reichen Fundus an praktischem und theoretischem Wissen, das ich in meinem Aufgabenfeld der Organisationsberatung gewinnbringend einsetzen kann. Faszinierend fand ich auch die Vielfalt der Teilnehmer. Man bekommt dadurch einen guten Einblick in andere Arbeitsbereiche und kann damit "den Blick weiten".

 

Spannende Zeiten in Europa – Führungslehrgang live dabei

Brüssel-Exkursion des 23. Führungslehrgangs der Führungsakademie Baden-Württemberg

 
 

Der 23. Führungslehrgang der Führungsakademie Baden-Württemberg besuchte verschiedene Institutionen der Europäischen Union in Brüssel. Die Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union hatte ein breitgefächertes und hoch aktuelles Programm zusammengestellt. Die Frage der Zukunft Europas zog sich wie ein roter Faden durch alle Themenbereiche. Ob Migration oder Brexit - mit hochrangigen Akteuren wurde intensiv diskutiert, wie die anstehenden Herausforderungen bewältigt werden können. Auch im Hinblick auf die aktuellen populistischen Strömungen wurde debattiert, wie die europäischen Werte den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort noch besser vermittelt werden können.


weitere Informationen

Referenzen

Andreas Tied – Bereichsleitung, Investitionsbank Berlin, Immobilien- und Stadtentwicklung

Portrait

Am Lehrgang „Change-Management“ hat mir besonders gut die Vielfalt der einzelnen Seminarbausteine gefallen. Die Referenten sind Experten ihres Faches und konnten sehr anschauliche Praxisfälle aus eigener Erfahrung einbringen. Bemerkenswert waren auch die Gespräche mit politischen Persönlichkeiten. Es war sehr interessant zu erfahren, wie Führungskräfte aus Politik und aus Behörden nach wirtschaftlichen Aspekten handeln und wie wichtig der Wandel hin zu einer modernen und dienstleistungsorientierten Verwaltung ist.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Führungsakademie Baden-Württemberg
T 0721 926-6610
poststelle@fuehrungsakademie.bwl.de