Suchen & Buchen

Sie wollen sich weiterbilden? Inhouse, externes Seminar oder über Blended Learning? Maßgeschneidert oder im Team? Hier finden Sie schnell Ihre passgenaue Maßnahme.

> zur Seminardatenbank

Qualifizierung für Führungskräfte

Führungslehrgang

Digital Leadership

Personalentwicklung

Prozessbegleitung

Beteiligung

Prozessbegleitung Integration durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft

In Pforzheim trafen sich fünfzig Vertreterinnen und Vertreter aus 23 Kommunen und Landkreisen, um ihre Erfahrungen und Ideen zur Stärkung von Partizipation und Engagement im Bereich Integration auszutauschen. Bei diesem interkommunalen Netzwerktreffen wurde erstmalig der direkte, persönliche Kontakt zwischen allen Beteiligten des Programms „Prozessbegleitung Integration durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ hergestellt.
Weiterlesen...

Führungslehrgang der Landesverwaltung startet nach neuem Konzept

Für Spitzen-Nachwuchskräfte der Landesverwaltung in Baden-Württemberg beginnt diese Woche ein 24-monatiges Fortbildungsprogramm an der Führungsakademie Baden-Württemberg. Es ist der erste Lehrgang nach der neuen Konzeption, die im März dieses Jahres vom Kabinett beschlossen wurde.
Weiterlesen...

Wechsel im Amt des Präsidenten der Führungsakademie

Staatssekretär a.D. Hubert Wicker ist neuer Präsident der Führungsakademie. Er folgt auf Ralph Bürk, der nach fünf Jahren Amtszeit im Schloss in Karlsruhe verabschiedet wurde. „In den fünf Jahren, in denen Ralph Bürk als ehrenamtlicher Präsident der Führungsakademie wirkte, hat er sich als Entwickler verstanden und einiges bewegt. Ideenvielfalt und Gestaltungskraft zeichneten ihn aus“, sagte Staatssekretär Julian Würtenberger.
Weiterlesen...

Pakt für Integration mit den Kommunen: Baden-Württemberg fördert an 23 Orten im Land bürgerschaftl. Engagement bei der erfolgreichen Integration...

„Integration kann nur gelingen, wenn Zivilgesellschaft systematisch miteinbezogen wird“, so Minister Manne Lucha. Um vor Ort konkrete Vorhaben für eine erfolgreiche Integration zu entwickeln und umzusetzen, fördert das Land in 23 Städten, Gemeinden, Landkreisen und Gemeindeverwaltungsverbänden die Begleitung dieses Prozesses mit jeweils bis zu 40.000 Euro. Ziel ist außerdem die Stärkung nachhaltiger Strukturen für die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und engagierten Bürgerinnen und Bürgern.
Weiterlesen...


Weitere Meldungen